Wer private Briefe in die Frankiermaschine der Firma gibt, kann fristlos entlassen werden (LAG Hessen, Az. 16 Sa 1885/06).

Dieser Artikel ist hilfreich. 38 Nutzer finden das hilfreich.