Ein Möbel­haus darf von Mitarbeitern einheitliche Kleidung verlangen, um das Personal für Kunden erkenn­bar zu machen (Arbeits­gericht Cott­bus, Az. 6 Ca 1554/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.