Eingetragene Lebenspartner haben wie verheiratete Beamte Anspruch auf den beamtenrechtlichen Familienzuschlag. Auch bei der Grunderwerbsteuer müssen sie wie Eheleute behandelt werden (BVerfG, 2 BvR 1397/09 und 1 BvL 16/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 12 Nutzer finden das hilfreich.