Kollidieren zwei Autos beim Rück­wärts-Ausparken, haben die Beteiligten den Schaden in der Regel hälftig zu tragen. Das gilt auch, wenn ein Fahrer kurz vor dem Aufprall stehen geblieben war (Ober­landes­gericht Hamm, Az. I-9 U 32/12).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.