Wer sein Mofa frisiert, verliert deshalb nicht den Schutz der Haftpflicht­versiche­rung, doch kann der Versicherer den Vertrag wegen Gefahrerhöhung kündigen (OLG Köln, Ss 508/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 189 Nutzer finden das hilfreich.