Kommen Mieter schuldhaft mit mehr als einer Monatsmiete in Rückstand, können Vermieter unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist kündigen (Landgericht Berlin, Az. 67 S 502/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 311 Nutzer finden das hilfreich.