Wird bei Auszug des Mieters eine Zwischenabrechnung der Betriebskosten nötig, darf der Vermieter dafür keine „Nutzerwechselgebühr“ verlangen (BGH, Az. VIII ZR 19/07).

Dieser Artikel ist hilfreich. 44 Nutzer finden das hilfreich.