Einem besonders langsamen Mitarbeiter darf der Chef nicht den Lohn kürzen. Es bleiben nur Abmahnung und Kündigung (Arbeitsgericht Frankfurt/Main, Az. 4 Ca 4332/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 32 Nutzer finden das hilfreich.