Erkrankt ein Arbeitnehmer im Urlaub, werden die per Attest nachgewiesenen Tage gutgeschrieben – aber nicht, wenn er zuhause bleibt, um ein krankes Kind zu pflegen (Arb.ger. Berlin, Az. 2 Ca 1648/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 67 Nutzer finden das hilfreich.