Wenn ein Fitness­studio im Klein­gedruckten das Tragen von Schmuck als gefähr­lich verbietet, gilt das auch für Kopf­tücher. Dies stellt keine religiöse Diskriminierung dar (Land­gericht Bremen, Az. 4 S 89/12).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.