Ein Mieter darf sein Kind in seiner Wohnung aufnehmen, auch wenn es voll­jährig ist und vorher im eigenen Haushalt gelebt hat. Er muss den Vermieter nicht um Erlaubnis fragen. Es reicht, wenn die Wohnung groß genug ist, entschied das Land­gericht Potsdam (Az. 4 S 96/12).

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.