Bei einem Streik haben Flug­gäste keinen Anspruch auf Ausgleichs­zahlung nach der Flug­gast­rechte­ver­ordnung. Ein Streik­aufruf einer Gewerk­schaft wirkt von außen auf die Tätig­keit einer Air­line ein und ist von ihr nicht beherrsch­bar. Dies hat der Bundes­gerichts­hof in zwei Verfahren entschieden (Az. X ZR 138/11 und Az. X ZR 146/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.