Hat ein Kunde die Ware schon erhalten, und der Händler behauptet, der Kaufpreis sei noch nicht bezahlt, trifft den Händler die Beweislast (Landgericht Coburg, Az. 32 S 121/01).

Dieser Artikel ist hilfreich. 98 Nutzer finden das hilfreich.