Kurzurteil Meldung

Weil Katzenkot auch Nachbargrundstücke verdreckt, dürfen Tierfreun­de auch in ländlichen Wohngebieten höchstens zwei Tiere frei laufen lassen (Landge­richt Lüneburg,  Az. 4 S 48/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 57 Nutzer finden das hilfreich.