Ein Reisender ließ bei einem Strand­besuch seine Kreditkarte im Mietwagen. Sie wurde gestohlen. Er hätte sie besser im Hotel lassen sollen. Wer seine Kreditkarte an einem unsicheren Ort aufbewahrt, obwohl eine sichere Verwahrungs­möglich­keit möglich wäre, trägt die volle Haftung bei miss­bräuchlicher Verwendung, urteilte das Amts­gericht Münster (Az. 61 C 389/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.