Wer mit dem eigenen Wasserfahrzeug unbekannte Gewässer befährt, muss Karten oder ortskundige Personen nach Untiefen befragen, sonst zahlt die Kaskoversicherung nicht, wenn er gegen einen Felsen unter der Wasseroberfläche kracht (OLG Frankfurt, Az. 7 U 150/02).

Dieser Artikel ist hilfreich. 59 Nutzer finden das hilfreich.