Weil einem Gutachter vor Zwangsversteigerungen oft kaum Zeit bleibt und er oft nicht das ganze Objekt sehen darf, dürfen Ersteigerer sich nicht darauf verlassen, dass die Expertise den exakten Wert trifft (OLG Rostock, Az. 5 50/08).

Dieser Artikel ist hilfreich. 37 Nutzer finden das hilfreich.