Verstößt ein Drogenkonsument mehrfach gegen das Betäubungsmittelgesetz, kann ihm wegen Unzuverlässigkeit das Halten eines gefährlichen Hundes untersagt werden (OVG Münster, Az. 5 B 417/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 158 Nutzer finden das hilfreich.