Makler müssen nicht darauf hinweisen, dass es um ein Fertighaus geht, da deren Qualität nicht schlechter ist als die von Massivhäusern (OLG Frankfurt, Az. 19 W 26/05).

Dieser Artikel ist hilfreich. 67 Nutzer finden das hilfreich.