Anwohner müssen es hinnehmen, wenn direkt vor ihrer Haustür eine Bushaltestelle eingerichtet wird – selbst wenn dort absolutes Halteverbot besteht (VGH Kassel, Az. 2 ZU 702/02).

Dieser Artikel ist hilfreich. 59 Nutzer finden das hilfreich.