Eine Klage auf Auszahlung des Gewinns aus einem Werbeverspre­chen muss die Rechtsschutzversicherung zahlen, auch wenn die Anschrift der Gewinnspielfirma unbekannt ist (LG Görlitz, Az. 2 T 37/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 38 Nutzer finden das hilfreich.