Kündigt eine Wohngemeinschaft den gemeinsamen Mietvertrag, können die Bewohner nur gemeinsam die Kaution zurückverlangen. Das gilt selbst dann, wenn einer der Bewohner allein die gesamte Kaution hinterlegt hat, so das Kammergericht Berlin (Az. 8 U 193/11). Der Vermieter hatte die Kaution wegen Schimmels im Keller einbehalten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 80 Nutzer finden das hilfreich.