Eine Frau kann den Unterhalt an ihre Schwiegermutter als außergewöhnliche Belastung abziehen – auch wenn sie von ihrem Ehemann getrennt lebt. Das geht, weil sie noch gegenüber ihrem Mann gesetzlich unterhaltsverpflichtet war (Bundesfinanzhof, Az. VI R 13/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 124 Nutzer finden das hilfreich.