Erben dürfen alle Steuerschulden – inklusive der noch fälligen Einkommensteuer, die sie für den Verstorben zahlen müssen – vom Erbe für die Berechnung der Erbschaft­steuer abziehen (BFH, Az. II R 15/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 60 Nutzer finden das hilfreich.