Wird ein Flug kurz nach dem Start abgebrochen, gilt er als annulliert, sodass den Passagieren 200, 400 oder 600 Euro Entschädigung nach EU-Recht zustehen, auch wenn später ein anderer Flieger für sie startet (LG Hamburg, Az. 332 S 104/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 234 Nutzer finden das hilfreich.