Ist die Wohnfläche mehr als zehn Prozent niedriger als angegeben, darf die Miete gekürzt werden, auch wenn im Vertrag „ca.“ 100 qm steht (BGH, Az. VIII ZR 144/09).

Dieser Artikel ist hilfreich. 28 Nutzer finden das hilfreich.