Nachbarn müssen den Lärm eines Rockkonzerts hinnehmen, das bei einem mehrtägigen, jährlichen Vereinsfest stattfindet, wenn das Fest für den Ort wichtig ist wie Volksfeste oder Umzüge. Ab Mitternacht gilt aber ein Maximalwert von 55 dB(A) (BGH, Az. V ZR 41/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 39 Nutzer finden das hilfreich.