Schaut ein Mitarbeiter bei der Arbeit auf einem mitgebrachten Fernseher ein WM-Fußballspiel, ist das kein Grund für eine fristlose Kündigung (Arbeitsgericht Frankfurt/Main, Az. 7 Ca 4868/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 55 Nutzer finden das hilfreich.