Ist die Wohnungs­eigentümer­gemeinschaft laut Gemein­schafts­ordnung für den Außen­anstrich der Fenster zuständig, muss sie auch die Kosten über­nehmen, wenn ein Fenster ausgetauscht werden muss. Das gilt auch dann, wenn die Gemein­schafts­ordnung grund­sätzlich die einzelnen Eigentümer zur Instandhaltung der Fenster in ihrer Wohnung verpflichtet (Bundes­gerichts­hof, Az. V ZR 174/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 26 Nutzer finden das hilfreich.