Die Axel Springer AG darf Abonnenten, die kündigen, nicht schreiben „Bei der Bearbeitung ist nun eine Frage aufgetreten, bitte rufen Sie uns an“ und im Telefonat massiv versuchen, die Kunden von der Kündigung abzubringen (Landgericht Berlin, Az. 16 O 558/11).

Dieser Artikel ist hilfreich. 148 Nutzer finden das hilfreich.