Wenn die Gemeinschaft nicht zahlt, dürfen Firmen nicht von einem einzelnen Eigentümer den Gesamtbetrag einfordern, denn er haftet nur für seinen Eigentumsanteil (BGH, Az. VIII ZR 329/08).

Dieser Artikel ist hilfreich. 80 Nutzer finden das hilfreich.