Weil es nicht grob fahrlässig ist, Ausweis und Schlüs­sel unterwegs in derselben Tasche zu haben, muss die Hausratver­si­che­rung zahlen, wenn die Tasche gestoh­len und die Wohnung ausgeräumt wird (LG Berlin, Az. 7 O 386/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 53 Nutzer finden das hilfreich.