Ausländer, die in Deutschland leben, können Deutschkurse auch dann nicht als Werbungskosten absetzen, wenn der Kurs ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz erhöht (Bundesfinanzhof, Az. VI 14/04).

Dieser Artikel ist hilfreich. 46 Nutzer finden das hilfreich.