Wer für nahe Angehörige die Beerdigung zahlt, kann diese Kosten steuerlich absetzen, sogar wenn er nicht der Erbe ist. Voraus­setzung: Die Kosten­über­nahme war aus sitt­lichen Gründen geboten (Finanzge­richt Sachsen, Az. 8 K 41/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 231 Nutzer finden das hilfreich.