Wuchern Baumwurzeln unter das Nachbargrundstück und verursachen dort Schäden, darf der Nachbar sie entfernen, kaputte Platten neu verle­gen lassen und die Kosten dem Baumbesitzer in Rechnung stellen (Bundesge­richtshof, Az. V ZR 99/03).

Dieser Artikel ist hilfreich. 36 Nutzer finden das hilfreich.