Wenn jemand beim Einparken ein fremdes Auto verkratzt, wegfährt und später erwischt wird, zahlt das zwar die Kfz-Haftpflicht, sie darf das Geld aber von ihm zurückholen (LG Saarbrücken, Az.13 S 75/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 57 Nutzer finden das hilfreich.

Mehr bei test.de