Dreht der Beifahrer im geparkten Wagen am Zündschlüssel, um Radio zu hören, trägt nicht die Kfz-Haftpflicht den Schaden, wenn das Auto anfährt und ein anderes beschädigt, sondern die Privathaftpflicht – wenn der Beifahrer eine hat (OLG Celle, Az. 8 W 9/05).

Dieser Artikel ist hilfreich. 34 Nutzer finden das hilfreich.