Eine Kündigung per Fax ist erlaubt, nicht aber per E-Mail? Und das, obwohl der Vertrag im Internet geschlossen wurde? Das geht nicht, entschied das Land­gericht Hamburg und verbot eine Klausel in den Verträgen der Part­nerbörse „Elite­partner“ (Az. 312 O 412/12, nicht rechts­kräftig). Eine andere Klausel, die Werbe-E-Mails ohne ausdrück­liche Einwilligung der Nutzer vorsah, zog Elite­partner auf Druck des Verbraucherzentrale Bundes­verbandes zurück.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.