Auch wenn ein Autofahrer zum Handy greift, um einen Anruf zurückzuweisen und weiteres Klingeln zu stoppen, gilt das als Benutzung eines Telefons (OLG Köln, Beschluss Az. III-1 RBs 39/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 110 Nutzer finden das hilfreich.