Eine Bank darf für einen jähr­lichen Kredit­konto­auszug keine Gebühren verlangen. Das hat das Land­gericht Frank­furt am Main nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundes­verbands gegen die Nassauische Sparkasse entschieden (Az. 2 - 02 O 274/12 – nicht rechts­kräftig). Die Sparkasse hatte für den Jahres­auszug 15,34 Euro verlangt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.