Ab 2005 muss jeder Kassenpatient eine Zahnersatzversiche­rung abschließen. Die Kosten schätzen die Betriebskrankenkassen auf mindestens 6 Euro monatlich, die Ersatzkassen auf 6,50 Euro. Wie viel genau, hängt von den Festzuschüs­sen ab, die es künftig pro Behandlung gibt. Der Beitrag wird bei allen Kassen gleich sein. Die kostenlose Familienmitversicherung soll bleiben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 30 Nutzer finden das hilfreich.