Beamte erhalten die Zulage nur, wenn sie eine Einver­ständniserklä­rung abgeben, dass ihr Verdienst der Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) gemeldet wird. Die Frist für die Zulage 2002 lief schon Ende Juni 2003 ab. Nun wurde sie verlängert: Für die Zulagen 2002 und 2003 muss die Erklärung bis 31. Dezember bei der ZfA sein. Formblätter gibt es unter www.bmgs.bund.de, Button „Rente“, dann „Zusätzliche Altersvorsorge“.

Dieser Artikel ist hilfreich. 75 Nutzer finden das hilfreich.