Ab September müssen Touristen im Groß­raum Paris eine Kurtaxe in Höhe von 2 Euro pro Über­nachtung bezahlen. Die Einnahmen von geschätzten 140 Millionen Euro jähr­lich sind für den Ausbau des öffent­lichen Nahverkehrs vorgesehen. Wer auf Camping­plätzen über­nachtet, soll von der Abgabe verschont bleiben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.