AWI Akademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft: Geprüfter Immobilien-Vermittler/-in (AWI)

Produktmerkmale

Zertifikatslehrgänge Immobilienmakler 1 - Präsenzlehrgänge
AWI Akademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft: Geprüfter Immobilien-Vermittler/-in (AWI)
Merkmale
Kursorte Stuttgart
Preis 2000 Euro2
Kursform 32 einwöchige Blockkurse, Gesamtlaufzeit ca. 5 Wochen
Umfang 4120 UE
Zugangsvoraussetzungen Kaufmännische Ausbildung oder berufliche Tätigkeit im Immobilien-, Banken- oder Versicherungsbereich
Inhalte
Betriebswirtschaftliches Wissen eingeschränkt
Rechtliche Kenntnisse ja
Immobilienspezifische Kenntnisse eingeschränkt
Technisches Wissen eingeschränkt
Persönliche und methodische Kompetenzen eingeschränkt
Abschluss
Abschlussvoraussetzungen 5Zwei Klausuren, eine mündliche Prüfung
Institutsinternes Zertifikat ja
IHK-Zertifikat nein
Besonderheiten
Besonderheiten Tochtergesellschaft des vbw Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen. Begrenztes Themenspektrum.6
  • ja = ja
  • nein = nein

Alle Angaben zum Kurs laut Anbieter.

  • 1 Alle Angaben zum Kurs laut Anbieter.
  • 2 Zzgl. 150 Euro Prüfungsgebühr.
  • 3 Fernlehrgänge sind je nach Anbieter zwischen 6 und 18 Monate kostenlos verlängerbar.
  • 4 Umfang in Unterrichtseinheiten a 45 Minuten oder in Anzahl der Lehrbriefe.
  • 5 Bei den meisten Fernlehrgängen wird nach erfolgreicher Bearbeitung der Einsendeaufgaben eine Teilnahmebescheinigung vergeben. Für ein Zertifikat sind die in der Tabelle genannten Klausuren oder Heimprüfungen erforderlich.
  • 6 Als Maßstab für die Breite des Themenspektrums dienen die in der Checkliste (siehe S. 63) genannten Inhalte.
  • Stand: 01.06.2011