Tüv Süd Akademie Ausbildung zum Vor-Ort-Energieberater (BAFA) für Wohngebäude

Zum Artikel

Testkommentar

Inhalt­lich am schlechtesten. Einige Themen nur ober­flächlich behandelt. Mittel­mäßiges Lehr­material. Der rote Faden fehlte. Ein­seitige Unter­richts­gestaltung, klare Lernziele fehlten.

Testergebnisse für Tüv Süd Akademie Ausbildung zum Vor-Ort-Energieberater (BAFA) für Wohngebäude

Lehrgänge Vor-Ort-Energieberatung - Mindestens 120 Unter­richts­ein­heiten

Tüv Süd Akademie: Ausbildung zum Vor-Ort-Energieberater (BAFA) für Wohngebäude 2 Testurteil
Kurs­durch­führung
mittel
Inhalt
mittel
Ver­mitt­lung
niedrig
Kur­sorganisation
hoch
Kunden­information
mittel
Mängel in den AGB
deutlich1

Produktmerkmale für Tüv Süd Akademie Ausbildung zum Vor-Ort-Energieberater (BAFA) für Wohngebäude

Kur­seigenschaften
Kur­sort Bundes­weit
Preis ca. 2380 Euro
Kurs­form Drei Seminar­blöcke zu je fünf Tagen, Gesamt­lauf­zeit fünf Wochen
sehr hoch
hoch
mittel
niedrig
sehr niedrig
ja
ja
nein
nein

Bewertung der Qualität in fünf Stufen: sehr hoch, hoch, mittel, nied­rig, sehr nied­rig.

Mängel in den all­gemeinen Geschäfts­bedingungen (AGB) in fünf Stuf­en: keine, sehr gering, gering, deutlich, sehr deutlich.

1
In der Ver­wendung mit Geschäfts­kunden: Sehr geringe Mängel.
2
Laut Anbieter Internetseite inzwischen über­arbeitet.
So haben wir getestet