Die Deutsche Energie-Agentur (dena) warnt vor Energieausweisen zu Billigpreisen. Internetfragebögen zum Energieverbrauch der letzten Jahre ohne Vor-Ort-­Termin reichen kaum für einen gültigen Nachweis aus, wie er bei Verkauf und Vermietung eines Hauses ab Juli 2008 verlangt wird.

Dieser Artikel ist hilfreich. 47 Nutzer finden das hilfreich.