Testbeispiel: Köln–Kassel / Kassel–Köln

Info: Viele Wege führen nach Köln. Relativ direkt gelangt man via Brilon ans Ziel. Alternativ kann man auch die Strecke über Dillenburg oder die Mitte-Deutschland-Verbindung über Paderborn wählen. Auf allen Wegen gibt es verschiedene Zugkombinationen. Die Fahrzeiten dieser Varianten liegen zwischen 3:40 und 4:49. Schnelle ICE-Züge gelangen auf Umwegen ans Ziel: Entweder mit Umsteigen in Hannover (ca. 3:50 Stunden) oder in Frankfurt/Main (knapp 3 Stunden).

Test: Wir erkundigten uns etwa eine Woche vor dem Reisedatum nach Vormittagsverbindungen für die einfache Fahrt eines Erwachsenen nach Köln oder Kassel (insgesamt 18 Beratungen).

Ergebnis: Nur 6 von 18 Verkäufern nannten auf Anhieb eine preiswerte Verbindung über Paderborn, Brilon oder Gießen. Die Mehrzahl (zwei Drittel) erwähnte zunächst nur die ICE-Umwegfahrten. Auf Nachfrage konnten 8 Bahner nachbessern. 4 erreichten das Beratungsziel nicht.

Preise

Es gibt zahlreiche Varianten. Hier nur die wichtigsten:

  • Normalpreis mit ICE über Frankfurt/M.: 74,60 Euro.
  • Normalpreis mit ICE über Hannover: 68,20 Euro.
  • Normalpreis über Brilon/Hagen 39,00 Euro.
  • Normalpreis über Paderborn/Hamm: 39,60 Euro.
  • Normalpreis über Gießen/Dillenburg: 33,40 Euro
    (mit Regionalexpress RE/Regionalbahn RB).

(Preise für die einfache Fahrt, 2. Klasse; mit Plan&Spar ermäßigen sich die Preise um 10 Prozent – nicht aber bei reinen RE/RB-Verbindungen).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2755 Nutzer finden das hilfreich.