Gesetzliche Krankenkassen dürfen unver­heirateten Paaren nicht die künst­liche Befruchtung bezahlen. Das entschied das Bundes­sozialge­richt. Eine andere Regelung könne nur der Gesetz­geber beschließen (Az. B 1 A 1/14).

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.