Kündigung Aus gutem Grund

0

Machen Arbeitgeber bei der Kündigung Fehler, haben Arbeitnehmer gute Chancen, sich dagegen zu wehren. Das muss nicht immer in einer Wiedereinstellung enden. Möglich ist auch, dass Betroffene zumindest eine Abfindung erhalten. Allerdings: In Unternehmen mit weniger als sechs Beschäftigten kann der Arbeitgeber relativ leicht eine Kündigung aussprechen. Erst ab einer höheren Beschäftigtenzahl gelten gewisse Regeln.

Finanztest sagt, was Arbeitnehmer im Falle einer Kündigung tun können, worauf sie achten sollten und wie groß die Chancen im Falle einer Klage sind.

0

Mehr zum Thema

  • Jobkündigung und Abfindung Was tun, wenn die Kündigung kommt?

    - Wer den Job verliert, kann sich gegen die Kündigung wehren oder eine Abfindung sichern. Wir erklären die Rechts­lage und geben Tipps für Anwalts­suche und Steuererklärung.

  • Über­stunden Was Chef und Arbeitnehmer beachten müssen

    - Hier lesen Sie, wann und wie viele Über­stunden der Chef anordnen kann, welche Regeln Beschäftigte beachten müssen und wann es tatsäch­lich kein Geld für Mehr­arbeit gibt.

  • Soziale Netz­werke und Bewertungs­portale Wo die Meinungs­freiheit endet

    - Wer andere im Netz kritisiert, muss sich an Regeln halten. Unser Knigge für Onlinekritik klärt, wo das Recht auf freie Meinungs­äußerung endet.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.