Kreuzfahrten Meldung

Der Kreuzfahrt-Boom hält an. In den letzten zehn Jahren hat sich die Passagierzahl bei Hochseekreuzfahrten verdreifacht. 2010 buchten über 1,6 Millionen deutsche Gäste eine Hochsee- oder Flusskreuzfahrt. Das entspricht einem Plus von rund 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit dem Boom wächst die Zahl der Schiffe. In diesem Jahr kommen weltweit zehn Hochseekreuzer dazu. Wer eine Seereise plant, sollte die Kosten genau im Auge behalten. Denn mit dem Pauschalpreis ist längst nicht alles bezahlt. Für Ausflüge, Getränke, Trinkgeld und Spezialitätenrestaurants kann eine erkleckliche Summe zusammenkommen. Doch das merkt der Urlauber oft erst später, denn an Bord wird mit der Kabinenkarte bezahlt. Selbst bei All-inclusive-Angeboten, beispielsweise von Tui Cruises, müssen Spezialitätenrestaurants und Landausflüge extra bezahlt werden. Eine Menge sparen können diejenigen, die auf eine Führung verzichten und auf eigene Faust an Land gehen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 550 Nutzer finden das hilfreich.